Allgemeines

Homeoffice, Homeschooling und der Weg in die emotionale Erleichterung

Veröffentlicht

Seit Monaten befinden wir uns in der herausfordernden Situation des Lockdowns. Neben anderen Einschränkungen versuchen Eltern- Väter und Mütter von zuhause aus zu arbeiten. Ebenso ergeht es ihren Kindern, die entweder im Homeschooling, in der Notbetreuung oder im wechselnden Präsenzunterricht ausharren oder zuhause betreut werden müssen.
Den ganzen Tag so nah beieinander zu sein- da können schon mal die Gefühle hoch kochen. Da soll man als Mutter/ Vater die Lehrer ersetzten- hinzu kommt die tägliche Auseinandersetzung mit der Technik und deren Grenzen. Fehlende Freiheiten, die fehlende körperliche Auslastung der Kinder tun ihr übriges. Die Folge können Gefühle wie Resignation, Verzweiflung, Frustration, Aggression, Wut sein.
Mit der Anwendung von MET ist es möglich diesen Gefühlen adäquat zu begegnen. Eine Umwandlung in eine positive Sichtweise kann möglich sein.
Am besten, du probierst es noch heute aus.